PANOPTIKUM@www.mvecho.de



Panoptikum/Badische Brass Band 2104

Die Badische Brassband ist eine der wenigen Brassbands in Deutschland nach
traditionellem, englischem Vorbild. Sie wurde auf Initiative von Dominik M.
Koch sowie weiterer für diese Musikrichtung begeisterter Blechbläser aus dem
badischen Raum gegründet. Die Band setzt sich aus hoch ambitionierten
Laienmusikern aus regionalen Musikvereinen sowie Musikstudenten und
Profimusikern zusammen. Die Badische Brassband will mit hoher Qualität als
Auswahlorchester Vorreiter in der Region und im Bundesland Baden-
Württemberg sein und jährlich projektweise Probephasen und Konzerte
durchführen.
Ziel ist es, die in Deutschland und insbesondere in Baden-Württemberg noch
wenig bekannte Orchesterform und deren Originalliteratur weiter bekannt zu
machen. Des Weiteren soll sehr guten Musikern und hoch talentierten
Jugendlichen die Möglichkeit gegeben werden, in einem besonderen Ensemble
außergewöhnliche musikalische Momente zu erleben und sich dadurch weiter
zu entwickeln.
Die Bezeichnung „Brassband” meint eine Blasmusikformation aus
Blechblasinstrumenten und Schlagwerk. Die Anzahl der Musiker ist auf 25
Blechbläser und drei Schlagwerker beschränkt. Alle Instrumente sind
miteinander verwandt und bilden dadurch einen ausgewogenen Klangkörper.
Nach vier tollen Projekten in den vergangenen Jahren mit einigen Konzerten in
der badischen Region und einer überaus erfolgreichen Teilnahme an der
Deutschen Brassband-Meisterschaft 2012 (1. Platz in Sektion D) freut sich die
Badische Brassband nun beim aktuellen Projekt 2014 in der Sport- und
Kulturhalle in Ubstadt, präsentiert vom Musikverein „Echo“ Ubstadt e.V.,
konzertieren zu können.