JUGEND@mvecho.de

Kinder- & Jugendausbildung
beim MV "Echo" Ubstadt

» Übersicht als PDF

Musikalische Früherziehung (4 bis 6 Jahre)
Ansprechpartner: Regina Schmidt

Die Jugendabteilung des Musikverein "Echo" Ubstadt bietet ab dem 17. September 2015 wieder neue Kurse in der Musikalischen Früherziehung für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren an.

Wo? Im Vereinsheim des MV "Echo" Ubstadt (Hebelstraße 2, Mehrzweckhalle Ubstadt)
Wann? Jeden Donnerstag

  • für 5- bis 6-Jährige: 15:30 - 16:15 Uhr
  • für 4-Jährige: 16:30 - 17:15 Uhr
Teilnahmegebühr: 19 €/Monat (ausgenommen August, hier findet kein Kurs statt)

Wissen Sie, was Musikalische Früherziehung ist und warum sie positiv für Ihr Kind ist?
Uns, dem Musikverein "Echo" Ubstadt, ist es ein großes Anliegen, unsere Musikalische Früherziehung ganzheitlich (mit allen Sinnen) und für Kinder lebensnah zu gestalten. Das eigene Schaffen von Musik hilft Ihren Kindern bei deren persönlicher Entwicklung und gibt ihnen die Möglichkeit, Erfahrungen aus dem Alltag leichter zu verarbeiten. Darüber hinaus werden ihre Sinne bei der Musikalischen Früherziehung sensibilisiert und geschult: Der Gehörsinn beim Hören und Singen, der Tastsinn beim Spielen, der Raum-Lage-Sinn beim Tanzen und auch der Seh-Sinn beim Malen zur Musik.

Wir bieten Ihnen neue Kurse der Musikalischen Früherziehung:
Kinder zwischen 4 und 6 Jahren können beim Musikverein "Echo" folgendes erleben:

  • Singen und die eigene Stimme neu entdecken
  • Gemeinsames Hören von Musikstücken
  • Tanzen und Bewegen zu Musik
  • Umgang mit Orff-Instrumenten erlernen
  • Bodypercussion
  • Rhythmisches Spielen und Liedbegleitung
  • Erstes Kennenlernen der Notenschrift

Über das Angebot der Musikalischen Früherziehung hinaus bieten wir Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Anbindung an ein regionales, offenes und stabiles Netzwerk, das Kinder auch bei der Entwicklung ihrer eigenen Rolle in der Gesellschaft und ihrer Identitätsfindung helfen kann. Hierfür planen und organisieren wir regelmäßig Feste, Auftritte und Ausflüge, um die Gemeinschaft stetig zu fördern.

 

Flötenkurs (6 bis 8/9 Jahre)
Ansprechpartner: Regina Schmidt

Gemeinsam in einer kleinen Gruppe lernen Kinder das Spielen mit der Blockflöte. In kleinen Schritten werden Grundkenntnisse im Notenlesen vermittelt und in Gemeinschaft mit anderen Schritt für Schritt das Spielen erlernt. Dabei wird zum Einen auf die individuelle Leistung jedes Kindes eingegangen und zum Anderen die Gruppenzugehörigkeit gestärkt. Die Musikstücke werden stets an die Fähigkeiten der Gruppe angepasst und somit die Motivation und der Ehrgeiz der Kinder immer weiter gestärkt.

 

Instrumentalausbildung (ab 8 Jahre)
Ansprechpartner: Regina Schmidt

Im Einzelunterricht haben Kinder die Möglichkeit ein Blas- oder Schlaginstrument ihrer Wahl zu erlernen und so eine individuelle und persönliche Förderung zu erhalten. Parallel zum Spielen des Instrumentes werden den Kindern Kenntnisse im Notenlesen und in wichtigen musikalischen Begrifflichkeiten vermittelt. Die Ausbildung selbst erfolgt je nach Kapazität durch einen privaten Lehrer aus dem Verein selbst oder in Kooperation mit der Musik- und Kunstschule Bruchsal.

 

Schülerorchester (ab ca. 9 Jahre)
Ansprechpartner: Manuel Barth / Regina Schmidt

Nach dem Beginn einer Instrumentalausbildung werden die Kinder nach ihren Leistungen darauf vorbereitet, nach einer individuell festgelegten Zeit auch das Schülerorchester zu besuchen. Die Musikstücke werden parallel auch im Einzelunterricht geübt. Hier lernen die Kinder innerhalb einer kleinen Gruppe auch das Musizieren mit anderen. So wird vor allem das Zusammenspiel trainiert und ein neuer Aspekt des Übens geboten. Wichtig ist auch der soziale Aspekt: das Zusammentreffen mit Gleichaltrigen und die Möglichkeit zur Ausbildung eigener Werte.

 

Jugendorchester (ab ca. 11 Jahre)
Ansprechpartner: Markus Schmitt

Nach einer Zeit in Schülerorchester und Instrumentalausbildung kann gemeinsam mit dem Kind und dem Ausbilder überlegt werden, wann der Einstieg in das Jugendorchester am besten ist. Die Ausbildung selbst läuft parallel weiter und so können auch hier Musikstücke aus dem Orchester im Einzelunterricht geübt werden. Im Jugendorchester steht zwar das gemeinsame Musizieren im Vordergrund, aber vor allem auch die Gemeinschaft und die Sozialisierung in Kontakt mit anderen Kindern und Jugendlichen. Aus diesem Grund wird mit unterschiedlichsten Veranstaltungen über das Jahr zu jeder Zeit darauf geachtet, Leistung, Ehrenamt, Gemeinschaft und Spaß zu vereinen.

Jugendleitung

Regina Schmidt & Marcel Vogel

jugendleitung@mvecho.de

Am Viehtrieb 8
76698 Ubstadt-Weiher
Festnetz 07251 69462
Mobil 0176 50 35 27 93